GRÜNVERLAG

Kontakt                      In den Bücherkorb


Eingang

Im Lande der keltischen Sagen

Todeslegenden der Bretagne

Der Zwölfte


Bestellung

 


Was lehrten die Druiden?


Mit der Grande Troménie um Locronan


 

 

 

 

 

 

 



>

Francois   M. LUZEL
Volksmärchen der Bretagne

Zwischen 1868 und 1880 ließ François Marie Luzel sich in Dörfern und Städten der westlichen Bretagne Märchen erzählen und zum Mitschreiben diktieren. Seine Gewährsleute waren Frauen und Männer aus dem Volk, Handwerker, Müller, Mägde usw. Luzel schrieb ihre Märchen auf bretonisch nieder, so wie sie ihm erzählt wurden, und ïbertrug sie später ins Französische. Achtzig von den mehreren hundert Märchen seiner Sammlung veröffentlichte er 1887 in drei Bänden.
Über sechzig von ihnen liegen hier nun in deutscher Übersetzung vor. Sie sind nicht nacherzählt; vielmehr folgen sie dem Text Luzels sehr eng und Übertragung und Wiedergabe sind ebenso vorlagen-
getreu wie Luzel es für seine Märchen in Anspruch nimmt. Ihr besonderer Reiz liegt in der Verbindung von weithin bekannten Grundmustern mit dem eigentümlichen Kolorit der Bretagne, in der sie erzählt wurden.
Zahlreiche Bilder in der vorliegenden Ausgabe begleiten uns in die heutige Bretagne.

ISBN 9783935007320  
488 Seiten   
15.00 Euro

oder in der Ausgabe mit den Bildern in Farbe

ISBN 9783935007313  
500 Seiten   
39.90 Euro

 

GRÜNVERLAG    
Am Spik 35, D-44789 Bochum  
Tel.: 0234-381322   

Mail

September 2017







Troménie
Mit der Grande Troménie um Locronan 2007

Matières de Bretagne ...
Aus einem Zyklus von Jon Peter Pahlow mit Texten von Paul Celan, 2002
graphit, aquarell, acryl auf büttenpapier, 30 x 40 cm
bitte auf die Bilder klicken

Mat. de Bretagne 1

Mat. de Bretagne 2

J.P.Pahlow

Mat. de Bretagne 3